Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Rührteig für die Gugelhupfform von Pampered Chef

Rührteig für die Gugelhupfform von Pampered Chef von Agnes

Zutaten :

250 g Butter weich
200 g Zucker
5 Eier
350 g Mehl
3 TL Backpulver
1 Prise Salz
100 g Milch

Wer den Marmorkuchen daraus machen möchte legt sich 30g Backkakao mit ca 20 g Milch zur Seite.

Zubereitung:

Die Zutaten sollten alle Zimmertemperatur haben !

Butter und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min / Stufe 3 / Rühreinsatz cremig schlagen.

Auf weitere 2 Min / Stufe 3 stellen und die Eier einzelnd unterrühren.

Mehl und Backpulver mischen, hinzufügen und 1 Min / Stufe 3,5 dabei langsam die Milch hinein gießen.

Wer jetzt einen Marmoreffekt machen möchte nimmt 200 g Teig ab.

Die 200 g Teig mit Backkakao und 20 g Milch in den Mixtopf geben und 25 Sek / Stufe 4 vermengen.

Den hellen Teig in die Gugelhupfform gießen, drüber den dunklen und mit einem Holzspieß das Marmormuster mischen.

  Rührteig für die Gugelhupfform von Pampered Chef2 Rührteig für die Gugelhupfform von Pampered Chef3

Den Rührkuchen im vorgeheiztem Backofen auf der untersten Schiene für ca. 50 – 60 Min bei 180 Grad Ober- / Unterhitze backen.

Stäbchenprobe machen, den Kuchen nach dem backen gleich stürzen.

Rührteig für die Gugelhupfform von Pampered Chef1

Rezept- und Bildmaterial mit Genehmigung von Agnes Glotzbach

Guten Appetit und viel Spass wünscht Myfoodstory
myfoodstory petrol rund thicker
In meiner Facebook-Gruppe findet ihr noch weitere tolle Rezepte rund um Pampered Chef® und auch mit dem Thermomix®.

pampered chef schriftzug mit zugang zum online shop

Guten Appetit und viel Spass wünscht Myfoodstory
In meiner Facebook-Gruppe findet ihr noch weitere tolle Rezepte rund um Pampered Chef® und auch mit dem Thermomix®.

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar