Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Spargel-Pesto

Spargel-Pesto

Ihr Lieben, dieses Rezept bringt richtig gute Laune mit. Ihr könnt es ganz einfach selber herstellen. Es ist gemacklich super mild und wunderbar geeignet für Pasta, Pizza, Flammkuchen oder zum Dippen.

 

Zutaten:

250 g grüner Spargel
1 TL Zucker
1TL Salz
40 g Pinienkerne
1 Knoblauchzehe
50 g Parmesan
20 g Basilikum
20 g Zitronensaft
1/2 TL Salz
3 Prisen frischer Pfeffer aus der Mühle
80 g Olivenöl

Zubereitung: 

Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. 

Topf mit Wasser, Zucker und Salz aufsetzen und zum kochen bringen. Spargel für 5 Minuten blanchieren und in Eiswasser abschrecken.

Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun ohne Fett rösten und beiseite stellen.

Knoblauch und Parmesan in den Mixtopf geben, 8 Sek / Stufe 8 zerkleinern.

Spargel in Stücken, Basilikum, Zitronensaft, Pinienkerne, Salz, Pfeffer und Olivenöl zugeben, 40 Sek / Stufe 8 pürieren.

Spargel-Pesto

Guten Appetit und viel Spass wünscht Myfoodstory
myfoodstory petrol rund thicker
In meiner Facebook-Gruppe findet ihr noch weitere tolle Rezepte rund um Pampered Chef® und auch mit dem Thermomix®.

Edelschmaus Logo

Guten Appetit und viel Spass wünscht Myfoodstory
In meiner Facebook-Gruppe findet ihr noch weitere tolle Rezepte rund um Pampered Chef® und auch mit dem Thermomix®.

Print Friendly, PDF & Email

Der Post enthält eventuell Werbung.
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,

bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar