Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Rinderbraten

Rinderbraten

Ihr Lieben, heute kommt mal ein richtiger Sonntagsbraten auf den Tisch. Ein wunderbar saftiger und zarter Rinderbraten der im Varoma gegart wurde. Der Vorteil der Methode: Das Fleisch zieht sich nicht so extrem zusammen und man muss den Braten auch nicht ständig übergießen. Probiert es mal aus !

Zutaten Marinade:

1,2 bis 1,5 Kilo Rinderbraten
1 gr. Gemüsezwiebel, geviertelt
5 Pimentkörner
4 Nelken
2 Lorbeerblätter
1 TL Thymian von Edelschmaus
6 Rosmarinzweige
1 Flasche Dornfelder, lieblich

Sauce:

4 Kartoffeln
30 g Öl
800 g Wasser
20 g Sojasauce
70 g Tomatenmark
200 g Rinderfond
Salz & Pfeffer

500 g vom Marinadesud

Zubereitung:

Alle Zutaten für die Marinade in die große Edelstahlschüssel geben, verrühren und den Rinderbraten über Nacht im Sud marinieren.

Die Kartoffeln schälen, in den Varoma legen, den marinierten Braten auf die Kartoffeln setzen, Rosmarinzweige auf den Braten legen, den Varomadeckel aufsetzen und zur Seite stellen.

Zwiebeln aus der Marinade in den Mixtopf geben, 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Öl hinzufügen, 3 Min / Varoma / Stufe 2 andünsten.

Die restliche Marinade durch ein Sieb gießen und den Sud auffangen.

500 g Mariniersud, Wasser, Sojasauce, Tomatenmark und Rinderfond in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und für 90 Min / Varoma / Stufe 2 garen.

Den Braten nach der Garzeit aus dem Varoma nehmen, in einer heißen Pfanne von allen Seiten kurz scharf anbraten.

Den Braten auf ein Brett legen, mit Alufolie abdecken und 10 Minuten ruhen lassen.

Die Kartoffeln zum entstandenen Sud in den Mixtopf geben und 1 Min / Stufe 8 pürieren.

Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und in eine Servierschüssel füllen.

Das Fleisch mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden, in die Sauce legen und zusammen mit Rotkohl und Salzkartoffeln genießen.

Rinderbraten

Guten Appetit und viel Spass wünscht Myfoodstory
myfoodstory petrol rund thicker
In meiner Facebook-Gruppe findet ihr noch weitere tolle Rezepte rund um Pampered Chef® und auch mit dem Thermomix®.

pampered chef schriftzug mit zugang zum online shop

Guten Appetit und viel Spass wünscht Myfoodstory
In meiner Facebook-Gruppe findet ihr noch weitere tolle Rezepte rund um Pampered Chef® und auch mit dem Thermomix®.

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar