Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Fischburger Buns

Fischburger Buns – super soft –

Ihr Lieben, mir läuft schon wieder das Wasser im Mund zusammen, wenn ich die Bilder von den Fischburger Buns sehe. Ich liebe dieses einfache Gericht so sehr. Die Buns sind wirklich super soft einfach und schnell in der Herstellung. Mit einer gekauften Fischfrikadelle, Salat und Remoulade schmecken sie fantastisch.

Zutaten:

250 g Milch
10 g Hefe
1 Prise Zucker
400 g Mehl
50 g Öl
2 TL Salz
1 Eigelb
1 TL Öl

Zubereitung:

Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben, 2 Min / 37 Grad / Stufe 2 erwärmen.

Mehl, 50 g Öl und Salz dazugeben, 3 Min / Teigstufe verkneten.

Teig in die große Nixe umfüllen und 30 Min ruhen lassen.

Teig in 8 Buns teilen, rundwirken, einschneiden und auf dem großen Ofenzauberer oder Zauberstein 10 Min ruhen lassen.

Backofen vorheizen auf 200 Grad Ober- / Unterhitze.

Eigelb und 1 TL Öl vermischen und die Buns damit bestreichen.

Im vorgeheiztem Backofen auf der untersten Schiene für 20 Min backen.

Die Buns auf ein Kuchengitter legen und auskühlen lassen.

Tipp: Natürlich können diese Buns für alle möglichen Burger genutzt werden, aber unsere liebste Version sind diese Fischburger, mit Remoulade, Salat und ein paar Kartoffelspalten.

Fischburger Buns

Guten Appetit und viel Spass wünscht Myfoodstory
myfoodstory petrol rund thicker
In meiner Facebook-Gruppe findet ihr noch weitere tolle Rezepte rund um Pampered Chef® und auch mit dem Thermomix®.

pampered chef schriftzug mit zugang zum online shop

Guten Appetit und viel Spass wünscht Myfoodstory
In meiner Facebook-Gruppe findet ihr noch weitere tolle Rezepte rund um Pampered Chef® und auch mit dem Thermomix®.

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar