Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Döner Gewürzmischung / Marinade

Döner Gewürzmischung / Marinade

Ihr Lieben, heute möchte ich einen Dönerspiess im Air Fryer zubereiten. Ich habe daher diese Gewürzmischung genutzt, um eine tolle Marinade herzustellen. Das Fleisch wird wunderbar zart, saftig und ist super aromatisch. Wer keine Marinade  mag, kann das Rezept bis zum Oregano machen und als Rub nutzen. Solltet Ihr einen Spiess herstellen wollen, nehmt bitte die Variante mit Joghurt und Co. 

Zutaten:

20 g Salz
8 g schwarzer Pfeffer
16 g Paprikapulver
1 TL Thymian, getrocknet
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
2 TL Oregano, getrocknet
1 Zwiebel, halbiert
1 Spitzpaprika
100 g Joghurt
60 g Tomatenmark
50 g Olivenöl

Zubereitung:

Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Thymian, Kreuzkümmel und Oregano in den Mixtopf geben, 15 Sek / Stufe 10 pulverisieren.

Die Rubmischung ist jetzt fertig und kann benutzt werden, für die Marinade bitte weitermachen.

Zwiebel und Paprika zugeben, 5 Sek / Stufe 6 zerkleinern.

Restliche Zutaten zugeben, 20 Sek / Stufe 5,5 pürieren.

Das Dönerfleisch jetzt für min. 4 Stunden einlegen, geht auch wunderbar über Nacht, je länger umso intensiver wird der Geschmack.

Döner Gewürzmischung / Marinade

Guten Appetit und viel Spass wünscht Myfoodstory
Döner Gewürzmischung / Marinade
In meiner Facebook-Gruppe findet ihr noch weitere tolle Rezepte rund um Pampered Chef® und auch mit dem Thermomix®.

Döner Gewürzmischung / Marinade

Guten Appetit und viel Spass wünscht Myfoodstory
In meiner Facebook-Gruppe findet ihr noch weitere tolle Rezepte rund um Pampered Chef® und auch mit dem Thermomix®.

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar