Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Kohlrabi – Möhren Eintopf mit Hackbällchen aus dem Ofenmeister

Kohlrabi – Möhren Eintopf mit Hackbällchen aus dem Ofenmeister von Agnes

Zutaten:

3 Kohlrabi
6 Karotten
1 L Hühnerfond
Pfeffer
Salz
einen guten Abrieb Muskat
eine Prise Chilli
500 g Rinderhackfleisch
1 kleine Zwiebel 
1 Ei
200 ml Sahne
150 gr Frischkäse
Frühlingszwiebeln in Scheiben geschnitten

Zubereitung:

Kohlrabi und Karotten in Würfel schneiden, mit Hühnerfond, 1/2 TL Pfeffer, 1 EL Salz, Muskat und Chilli in den Ofenmeister geben und vermischen.

Ofenmeister in den vorgeheiztem Backofen auf die unterste Schiene für 35 Min bei 200 Grad Ober- / Unterhitze geben.

Kohlrabi Möhren Eintopf mit Hackbällchen2

In der Zwischenzeit:

Rinderhackfleisch, Zwiebel in kleine Würfel geschnitten, Ei, 1/2 TL Pfeffer, 1 EL Salz vermengen und mit dem Portionierer kleine Klöse machen.

Jetzt den Ofenmeister aus den Backofen nehmen, Sahne, Frischkäse und 1 TL Salz untermischen.

Hackbällchen drauf legen, Frühlingszwiebeln drüber streuen und 35 Min bei 200 Grad Ober- / Unterhitze in den Backofen geben.

Kohlrabi Möhren Eintopf mit Hackbällchen3

Ist super vorzubereiten und schmeckt wirklich köstlich, auch für Kinder die nicht so gerne Kohlrabi essen. Vor allem Low Carb geeignet.

Kohlrabi Möhren Eintopf mit Hackbällchen1

Rezept- und Bildmaterial mit Genehmigung von Agnes Glotzbach

Guten Appetit und viel Spass wünscht Myfoodstory
myfoodstory petrol rund thicker
In meiner Facebook-Gruppe findet ihr noch weitere tolle Rezepte rund um Pampered Chef® und auch mit dem Thermomix®.

pampered chef schriftzug mit zugang zum online shop

Guten Appetit und viel Spass wünscht Myfoodstory
In meiner Facebook-Gruppe findet ihr noch weitere tolle Rezepte rund um Pampered Chef® und auch mit dem Thermomix®.

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar