Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Dampfnudeln aus der Wokpfanne

Dampfnudeln aus der Wokpfanne

Zutaten:

550 g Mehl
250 g Milch
2 TL Vanilleextrakt
1/2 Würfel Hefe
50 g weiche Butter
80 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz

außerdem:

1 EL Butter
250 g Milch
40 g Zucker

Zubereitung:

Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben, 3 Min / 37 Grad / Stufe 2 erwärmen.

Restliche Zutaten zufügen, 5 Min / Teigstufe verkneten.

Teig in eine große Schüssel geben und abgedeckt 2 Stunden an einem warmen Ort ruhen lassen.

Auf die Arbeitsplatte / Teigunterlage den Teig in 8 gleichgroße Portionen abstechen, rundwirken und abgedeckt weitere 30 Min ruhen lassen.

Die Wokpfanne mit der Butter fetten.

Milch und Zucker in die Pfanne geben, Teiglinge hinein setzen, Deckel aufsetzen und auf hoher Stufe die Milch zum kochen bringen.

Sichtkontakt halten, damit die Milch nicht zu hoch kocht.

Nach 3 Min die Temperatur reduzieren und bei mittlerer Hitze 25 Minuten garen.

Deckel nicht abnehmen, sonst fallen die Nudeln in sich zusammen !

Nach der angegebenen Zeit könnt ihr ein leichtes zischen hören, dann sind die Nudeln fertig.

Die Dampfnudeln aus der Pfanne heben und zusammen mit Vanillesauce und heißen Kirschen genießen

Dampfnudeln aus der Wokpfanne

Guten Appetit und viel Spass wünscht Myfoodstory
Dampfnudeln aus der Wokpfanne
In meiner Facebook-Gruppe findet ihr noch weitere tolle Rezepte rund um Pampered Chef® und auch mit dem Thermomix®.

Dampfnudeln aus der Wokpfanne

Guten Appetit und viel Spass wünscht Myfoodstory
In meiner Facebook-Gruppe findet ihr noch weitere tolle Rezepte rund um Pampered Chef® und auch mit dem Thermomix®.

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

2 Gedanken zu „Dampfnudeln aus der Wokpfanne“

  1. Hallo Claudia

    mmh das würde ich gerne ausprobieren aber wann kommen die Dampfnudeln in die Pfanne?
    Bevor man Milch und Zucker rein gibt oder erst wenn die Milch gekocht hat?

    Lg Claudia

    Antworten

Schreibe einen Kommentar